Archiv des Autors: frolleinsocial

20 Dinge, die man über mich wissen sollte

Vor ein paar Wochen habe ich schon wieder ein Blogstöckchen zugeworfen bekommen. Diesmal von der lieben Steffi Aßmann. In diesem Fall, sollen ein paar Fakten zu meiner Person und kleine Geschichten aus meinem Leben auf den Tisch kommen. Man könnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mal ganz unter uns | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

2014 – Mach mich neu!

Neues Jahr, neues Glück. In meinem Fall: Neues Jahr, neue Stadt, neuer Job! Vor 8 Jahren hat es mich aus Berlin nach Darmstadt verschlagen, um erst zu studieren und dann meinen Weg in die Agenturbranche einzuschlagen. Ich hatte noch nie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mal ganz unter uns, Social Media | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Blogparade: Meine Lieblingstasse

Als ich heute morgen über die „Lieblingstassen“ Blogparade von Stefan stolperte, knippste ich sofort meine Tasse auf dem Frühstückstisch. Und so sieht sie aus:

Veröffentlicht unter Blogparade, Mal ganz unter uns | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Die Rory Gilmore Lese-Challenge

“What’s your favorite book? „The last one I read.” ― Stephen Chbosky, The Perks of Being a Wallflower Ich liebe Bücher und ich habe früher ganz fürchterlich gerne Gilmore Girls gesehen. Heute bin ich zufällig über einen Blogartikel gestolpert, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Mal ganz unter uns, Zitate | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Suche Wohnung – in HH

Jap, richtig gelesen. Mein Wunsch, endlich wieder weiter nördlich zu wohnen, geht in Erfüllung und ab Februar findet ihr mich dann in Hamburg wieder. Aber ich habe nicht nur einen großartigen neuen Job gefunden (dazu an dieser Stelle bald mehr), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mal ganz unter uns | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Der digitale Hermann: Das Blogstöckchen

Kennt ihr noch den Hermann? Diesen kleinen Hefekuchen, den man als undefinierbaren Blob von Freunden in der Schule bekam. Den man füttern musste, bis er im Ofen zum leckeren Kuchen wurde. Ich habe das Zeug geliebt. Heute gibt es sowas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irgendwas mit Internet, Mal ganz unter uns, Social Media | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Viel Lärm um nichts – Die Huffington Post Deutschland

Seit Wochen diskutiert dieses Internet darüber, ob es gut oder schlecht ist, für umme für die Huffington Post zu schreiben. Die Frage dabei immer: Gefährdet das Prinzip der HuffPo den „richtigen“ Qualitätsjournalismus? Ich habe jetzt und hier die Antwort für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irgendwas mit Internet | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen