20 Dinge, die man über mich wissen sollte

Vor ein paar Wochen habe ich schon wieder ein Blogstöckchen zugeworfen bekommen. Diesmal von der lieben Steffi Aßmann. In diesem Fall, sollen ein paar Fakten zu meiner Person und kleine Geschichten aus meinem Leben auf den Tisch kommen. Man könnte auch sagen „Jule – das gesammelte Partywissen“.

  1. Ich hasse Löffel. Wenn ich welche benutzen muss, dann Esslöffel. Zu Hause habe ich dafür den Löffel von meinem einstigen Kinderbesteck aufgehoben.
  2. Ich habe fürchterliche Angst im Dunkeln. Kein Raum wird betreten ohne, dass das Licht angeschaltet ist. Im Büro sprinte ich spät von Lichtschalter zu Lichtschalter durch die Flure. Trotzdem liebe ich Horrorfilme und Gruselgeschichten. Ich mag es mir einzubilden, dass die Auseinandersetzung mit dem Thema meine Angst vertreibt – danach kann ich Wochen lang nicht gut schlafen.
  3. ghost-grabbing-safe-zone743Ich habe meine Bachelor Thesis über „Horror Stories and the Uncanny – from Horace Walpole to Stephen King“ geschrieben.
  4. Wenn ich beim Laufen nicht auf den Boden gucke, falle ich hin.
  5. Mit fremden Leuten zu sprechen, kostet mich unheimliche Überwindung, auch wenn mir das nie jemand glaubt.
  6. Mein Lieblingsphilosoph ist Niccolo Macchiavelli.
  7. Ich hasse Immanuel Kant. Außer dem kategorischen Imperativ, finde ich ihn absolut unverständlich, was mich fast mein Abi gekostet hätte. Ja, ich habe Philosophie als Prüffach gehabt.
  8. Das einzige Schulbuch, das ich nie zu Ende gelesen habe, war „Ödipus“. Ich kannte das Ende.
  9. Ich liebe Kitschliteratur à la Sophie Kinsella. Damit auch diese Bücher einen Lerneffekt haben, lese ich sie ausschließlich auf englisch.
  10. Meine Bowlingkugel ist pink und glitzert. Ich habe auch eigene Bowlingschuhe.
  11. Wenn ich mich zwischen Hogwarts, Narnia, Wunderland, Mittelerde und der TARDIS entscheiden müsste, würde ich keines davon je erleben, da ich mich ganz einfach nicht entscheiden könnte. Places to be
  12. Ich bin seit 17 Jahren Mitglied der Christlichen Jugend Friedenau in Berlin. Dort wurde mir vor Jahren ein finnischer Fahrtenname verliehen. „Aalto“ heißt übersetzt  „Welle“. Wer mich kennt, kann sich die weitere Interpretation denken.
  13. Mit 16 bin ich von zu Hause ausgezogen. Seitdem bin ich schon 6 mal umgezogen. Eine Zwischenstation dabei, war u.a. der Partykeller von Freunden. Das siebte Mal steht kurz bevor.
  14. Seit dem ich die irische Ostküste von Waterford bis Roundwood, kurz über Dublin, hoch gewandert bin, liebe ich Irland. Wunderschöne Landschaft und fürchterlich nette Menschen.
  15. Seit ich 12 bin, bin ich großer Fan vom Eurovision Songcontest. Jedes Jahr gibt es dazu bei mir zu Hause eine Party. Traditionell werden dann Nutella-Pfannkuchen und Möhrchensticks mit Dip serviert.
  16. Ich habe mal bewiesen, dass 5 = 0 ist. Mein Nachhilfelehrer war erst verwirrt, dass er meinen Fehler in der Rechnung nicht finden konnte und dann ziemlich sauer, dass ich gerade das Universum zerstört hatte.
  17. In Tschechien habe ich mir beim Wandern die Bänder gerissen (siehe Punkt 4) und uns damit eine Menge Ärger erspart. Am Tag nach der Abreise, brach der Staudamm in dem Gebiet, in dem wir unterwegs waren und überschwemmte den Landstrich.
  18. In meiner Schulzeit hatte ich die verschiedensten Nebenjobs: Regale einräumen bei REWE, Schuhverkäuferin bei Globetrotter, Nanny, Messe-Hostess auf der ITB, Gärtnerin im Krankenhaus und noch ein bisschen Kleckerkram. Am spannendsten war es aber an den Wochenenden mit einem Mittelaltermarkt durch Deutschland zu reisen und am Mokka-Stand orientalisches Gebäck zu verkaufen.
  19. „Somewhere over the Rainbow“ höre ich fast ausschließlich, wenn jemand gestorben ist. Es gibt nichts tröstenderes.
  20. „Alles wird gut“ ist für mich keine Floskel, sondern ein Fakt.

So und wie das nun so ist, muss das Stöckchen weiter gereicht werden. Ich werfe es diesmal Thorsten und Katja zu, in der Hoffnung auch von ihnen ein bisschen Partywissen abgreifen zu können.

Bildquellen: Ghostzone: http://9gag.com/gag/747944
Wegweiser: http://media-cache-ak0.pinimg.com/236x/d2/e3/f7/d2e3f7585efcb9999981a767e8a82470.jpg

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mal ganz unter uns abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 20 Dinge, die man über mich wissen sollte

  1. Pingback: 20 Dinge über mich | Katja bloggt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s