Liebes Facebook, …

…wir müssen reden.

4 Jahre haben wir nun zusammen überstanden. Wir hatten Höhen und Tiefen, wie es ja in jeder Beziehung an der Tagesordnung ist. Ich mochte an Dir immer ganz besonders Deine Spontanität und dass Du Dich nicht darum kümmerst, was andere Leute von Dir und Deinen Entscheidungen halten.

Ich habe Dir immer vertraut und Dich verteidigt, wenn die anderen dich in Frage stellten.
Doch in letzter Zeit hat sich etwas geändert. Es gab einen leisen Knacks, als Du anfingst mir nicht mehr die Seiten von Dir zu zeigen, die ich so sehr schätze. Du stellst Deine Geschäftsbeziehungen über unsere Freunde und aus dem positiven „deinen eigenen Weg gehen“, ist eine abstoßende Ignoranz geworden.

Ich war Dir immer treu, aber in den letzten Wochen habe ich gemerkt, wie sehr mein Interesse nun auch anderen gilt. Ich fühle mich immer mehr zu diesem Twitter hingezogen. Es gibt mir genau das was ich brauche – Menschen, die mich interessieren. Dort geht es nicht immer nur um höher, schneller, besser. Es geht um wichtige Basics einer Beziehung. Sich sehen und nicht von tausend Geschäftsbeziehungen abgelenkt zu werden.
Ich dachte das solltest du wissen.

Sag nicht, ich hätte nichts gesagt. Nun hast du die Möglichkeit etwas zu ändern, bevor Du mich ganz verlierst. Ich bezweifle allerdings stark, dass das passieren wird. Aber die Hoffnung stirbt ja bekannterweise zum Schluss.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Irgendwas mit Internet veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Liebes Facebook, …

  1. Dagger schreibt:

    Aaahh, hier ist es! 🙂

    Geht mir ganz ähnlich. Dann doch lieber Twitter. Oh.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s